Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ddraig goch y Ynys Avalach - Lerninsel. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

91

Mittwoch, 1. Juli 2015, 22:27

Das ist ja wirklich nicht mehr lang hin. *freu*

92

Sonntag, 19. Juli 2015, 14:57

Ein aktuelles (Gäste-) Foto von Soupline:


93

Samstag, 15. August 2015, 14:11

Wir haben ein Hengstfohlen !!
Signatur von »Lady.Birgit«
~Vor den Problemen wegzulaufen, zählt nicht als Bewegungsübung ~


Wann, wenn nicht jetzt?
Wer, wenn nicht ich?


>>meine Amazon-Wunschliste<<

Mein Blog: Birgits Kaffeetasse

Threema ID: 8E7F4UTS



94

Samstag, 15. August 2015, 14:13

Herzlichen Glückwunsch!!
Kam der Kleine heute am frühen Morgen? Lief alles gut?

95

Sonntag, 16. August 2015, 06:01

So gegen Mittag,
Lief okay,
war ein wenig schusselig, was das finden der Tanke anging,
und Aufstehen war nicht so ganz einfach... aber doch passend gelöst.
Signatur von »Sir Thomas Marc« Nichts zu wissen ist keine Schande, nicht zu fragen schon!
Die Welt ist der Lernhain aller Wesen - hier ist Welt und Hain - auch für die Wissenden.
Wer interpretiert, was er von anderen hört, bewegt sich lichtschnell am Kern der Worte der Anderen vorbei.

Lest ruhig zwischen den Zeilen. Auch wenn dort nichts steht...

96

Dienstag, 17. November 2015, 12:12

Fernsehtip für Eselinteressierte und Poitou-Liebhaber:

Zitat




>
> Sender: ARTE – X:enius „Esel – fleißig, schlau, folgsam…“
>
> Datum: Mittwoch, den 18.11.2015
>
> Uhrzeit: 8:25Uhr & 16:55Uhr
>
> Online: 7 Tage ab Ausstrahlung abrufbar in der Arte-Mediathek „Arte +7“ – www.arte.tv
>
>
>
> Im Mittelpunkt steht diesmal der Charakter des Esels: Was macht ihn besonders?
>
>
>
> Sie gelten als dumm, langsam, und extrem stur. Esel ist ein Schimpfwort, die Eselsbrücke eine Hilfestellung für Begriffsstutzige, und das Eselsohr steht im Verdacht, schöne neue Bücher zu entstellen. Doch hinter all den Volksmärchen versteckt sich ein spezieller Zeitgenosse – mit ganz anderen Qualitäten, als wir eigentlich erwarten.
>
>
>
> Die „X:enius“-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade machen sich auf Spurensuche nach dem wahren Charakter des Esels. Diese führt sie in die Einsamkeit des französischen Zentralmassivs der Cevennen. Mit an ihrer Seite: die Eselsdame Owanna und ihr Besitzer Christian Brochier. Gemeinsam wandeln sie auf den Spuren des bekannten, schottischen Schriftstellers Robert Louis Stevenson, der hier im Jahr 1878 auf einer Eselswanderung seinen Liebeskummer vergessen wollte, und genau wie Stevenson damals lernen sie, dass Esel ganz besondere Tiere sind.
>
>
>
> Ein Umstand, mit dem Stéphane Laisné besonders vertraut ist. Der Artist verwandelt die Zirkusmanege in eine Tangobühne. Mit seinen Eseln Etoile und Ontias als Tanzpartnern. Er gewährt einen kostbaren Blick hinter die Kulissen des Pferdetheaters Volia in Nizza. Und verrät, warum seine Esel für die Arbeit in der Manege besonders geeignet sind.
>
>
>
> Eselrassen gibt es wie Sand am Meer. Ein besonderer Mythos versteckt sich jedoch seit jeher hinter der ältesten Eselrasse Frankreichs: dem Poitou-Esel, einer alte Großeselrasse, die seit dem 11. Jahrhundert bekannt ist. Im Südwesten Frankreichs werden diese Esel aufgrund ihrer besonderen Kraft gezüchtet, aber es gibt heute nur mehr wenige reinrassige Exemplare. Wir begleiten Paul Jolain und den Jung-Poitou-Hengst Dandy zum wichtigsten Poitou-Eselwettbewerb Frankreichs: den Concours National.
>
>
>

Signatur von »Lady.Birgit«
~Vor den Problemen wegzulaufen, zählt nicht als Bewegungsübung ~


Wann, wenn nicht jetzt?
Wer, wenn nicht ich?


>>meine Amazon-Wunschliste<<

Mein Blog: Birgits Kaffeetasse

Threema ID: 8E7F4UTS